29 Juli 2012

Nageltrockenäffchen

Mein kleines Äffchen

Endlich habe ich wieder die Zeit gefunden zu schreiben. 
Ich brauche eindeutig URLAUB! -.-'

Vor einiger Zeit bin ich, bei ebay, über ein "Nageltrockenäffchen" gestolpert. 
Ich fand es sooo süß und musste es einfach haben. 
Da ich meine Nägel meistens Abends nach der Arbeit mache, bin ich sehr ungeduldig. 

Ich habe gehofft, dass dieses süße Äffchen meinen Lack schneller trocknet!


Es ist Batteriebetrieben mit 2 x AAA Batterien.
Auf dem Bild sah es so aus, als käme die Luft aus dem Mund.
Sie kommt allerdings aus den Händen ^^ 

Wenn man auf die Plattform mit den Bananen drückt (meiner Meinung nach muss man sehr intensiv drauf drücken), pustet es los...

Nun ja, es pustet zu meinem bedauern sehr schwach.
Einen Zeitunterschied, beim trocknen des Lackes, konnte ich leider nicht feststellen. 

Fazit: Es ist süß, aber leider nutzlos. 
Nun fungiert es als Deko!


Habt ihr auch "Äffchen-Erfahrung"?

Eure Mixi ♥

15 Juli 2012

Klecks Nails

Endlich sind die neuen essence Schabis auch in meinem DM angekommen!

Hier das erste Stempel-Motiv mit der essence Schablone:
02 style it up!





Ich habe verschiedene Lacke von p2 und essence für die Kleckse genommen. Es waren kräftige Farben, die allerdings leicht blass geworden sind. 
Als Grundfarbe habe ich von 
Sabrina Cosmetics 03281011 (in vorherigen Blog die Nr. 1)
verwendet. 

Wie findet ihr die neuen essence Schablonen?

Eure Mixi ♥ 


12 Juli 2012

Nur mal "KURZ" gucken..

Hier ist das Ergebnis von 5 Minuten Zeitüberbrückung bis der nächste Bus kommt...
Ich wollte ja "nur mal gucken"...



Im Detail von links nach rechts

1

1

2

2

3

3

4

4

5

5

Ein sehr kurzer und schneller Post...


muss auch mal sein ;o)

Habt Ihr auch solche "nur mal gucken"-Erfahrungen? 

Eure Mixi ♥

11 Juli 2012

colour & go - Alt vs. Neu

essence colour & go Vergleich

Heute habe ich endlich einen DM gefunden in dem das neue Sortiment schon angekommen ist. In Düsseldorf am Hauptbahnhof! Da meine Wunsch-Lacke schon weg waren, habe ich nur einen mitgenommen. Ich konnte nicht mehr warten, musste einfach die Neuheiten live sehen :o)

Hier ein "kleiner" Vergleich:

                             Alt          ->    Neu
Inhalt:                   5ml         ->    8ml
Preis:                   1,25€       ->   1,55€
Preis pro 1ml:      0,25€       ->    0,19375€
Pinsel:                 schmal     ->   breit


 Der äußere Look: finde ich sehr edel, der neue Schriftzug ist auch hübsch


Rückansicht: wie man sieht, es ist mehr Inhalt

Das Logo im Deckel, bestimmt bei Manhattan abgeguckt !? ;o)



Was ich echt super finde: der Name des Lackes! Endlich! Ich ärger mich jedes mal, wenn die "billige" Schrift, mehr und mehr von Etikett ab geht, weil man mal unglücklich mit Nagellackentferner dran kommt.
Dies kann jetzt nicht mehr passieren. 
Super! :o)



Der Größenvergleich der Pinsel
Ich finde man kann ihr nun einfacher auftragen und es entstehen keine Streifen, wenn man mal zu wenig Lack nimmt. Der Deckel liegt, meiner Meinung nach, schön in der Hand. 


Vergleich mit Catrice Pinsel...
sehr, sehr, sehr, sehr, sehr ähnlich 

 


Aber es gibt auch was zu meckern....

Den langen Flaschenhals finde ich nicht sehr schön...
Leider konnte ich nicht erkennen, wie weit der Pinsel bis unten reicht, aber ich vermute, wie bei fast jedem Lack muss man das Fläschchen schon viel zu früh hin un her kippen.

Und was leider immer noch fehlt, sind die Metallkugeln, die es bei Catrice schon gibt (siehe Foto). 
Grade bei Lacken mit Glitzer, sind die recht super zum mischen.
Aber vielleicht kommt essence ja bei der nächsten Änderung darauf 
;o)


Ich hoffe Euch gefällt mein Vergleich.

Viel Spaß mit den neuen Lacken!

Habt ihr schon einen für Euch entdecken können?


Eure Mixi ♥

09 Juli 2012

do it yourself --> Lipgloss

Do it yourself! - Lipgloss

Nachdem ich mir unzählige Videos angeschaut hatte, musste ich es einfach selber mal testen. 
Hier ein kleines Tutorial...

Man benötigt:

- Vaseline (egal von welcher Marke, meine z. B. ist vom Netto. Es gibt sie aber auch in jedem Drogeriemarkt)
- Lidschatten eurer Wahl
- Ein Gefäß zum mischen
- Einen Behälter um den Gloss zu "lagern" (in meinem Fall ein Ü-Ei)
- Etwas zum verrühren & kratzen Löffel, Stäbchen etc...
- evtl. noch Aroma, für den Duft/Geschmack 
  (ich habe Butter-Vanille genommen)

 





Füge etwas Vaseline in das "Mischgefäß"

dann kratzte oder Streue den Lidschatten darauf

füge ein paar Tropfen Aroma hinzu
(Back-Aroma ist sehr intensiv!) 

und dann gründlich vermischen, bis keine Klumpen mehr vorhanden sind.


Fertig!

Jetzt nur noch abfüllen

schon kannst du deinen individuellen Lipgloss auftragen

(ja ich weiß, man sieht fast nichts! Aber wenn man die Farbe deutlicher 
sehen möchte, einfach mehr Lidschatten hinzufügen ;o) )


Ich war mal im "Rausch", da habe ich noch 
einen in Rosa gemacht...

nach dem gleichen Prinzip




und noch einen mit Glitzer :o)




kann man auch super als Lidschatten oder Bodyglitter verwenden ;o)



Viel Spaß bei Eurem 
"Do it yourself Lipgloss"


Eure Mixi 





07 Juli 2012

Jacky's Bilderrahmen

Pimp den Rahmen!

Man nehme: 
Einen Bilderrahmen, Hundekeckse & Sekundenkleber




Ich habe die Hundekackse noch etwas gefeilt, damit sie nicht so kantig sind. Und die Rückseite noch etwas flacher gemacht, damit der Kleber mehr Fläche zum greifen hat.


Die Keckse an die gewünschte Stelle legen & festkleben. 
Ich habe noch etwas glitzer Nagellack auf die Keckse gepinselt. **Ich liiiebe GLITZER!**


Und fertig ist er!






ALARM in der Küche!

Da steht man, bei schönem Wetter, in der Küche und schnippelt Salat, da brummt plötzlich ein ungebetener Gast rein...  O.o   *panik* 


Nach 15 Minuten hat sie dann endlich wieder die Türe gefunden!




Habe noch (mit viel Zoom!) ein Foto gemacht, als die Dame wieder draußen war.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...